Yeah!

Hier findet man alles rund und um die Hauptstadt von Curacao…

Willemstadt Çuracao

Willemstad

/
Willemstad ist die Hauptstadt von Curacao und der Mittelpunkt der Insel, in der sich 80% der Bevölkerung tummelt. Markenzeichen sind die Hafenpromenaden von Punda und Otrobanda, getrennt durch die Königin Emma Brücke (Pontonbrücke), die die Einfahrt zum großen Binnenhafen trennen.
Kaffees an der Hafenpromenade con Willemstadt in Curaçao
,

Hafenpromenade in Punda

Die Hafenpromenade mit ihren bunten Häusern und der vielfältigen Architektur ist das wohl bekannteste Motiv und das Aushängeschild Curacaos. Nicht umsonst wurde es zum UNESCO Kulturerbe ernannt. Wer einmal über die Königin Emma Brücke, eine Pontonbrücke die die beiden Stadtteile Punda und Otrobanda verbindet, gelaufen ist und die Eindrücke Willemstads auf sich hat wirken lassen, der wird verstehen warum dies eine der faszinierendsten Städte der Karibik ist.
curacao_schwimmender_markt_boot
,

Schwimmender Markt

Im Stadtteil Punda, nicht weit von der Promenade entfernt befindet sich der schwimmende Markt. Lokale Fischer und Händler aus dem nur 60 km südlich gelegenen Venezuela liegen hier vor Anker und preisen ihre frischen Waren an. Hauptsächlich Gemüse und Obst aus dem nahe gelegenen Nachbarland.
curacao_schwimmender_markt_boot
,

Otrobanda

Otrobanda (die gegenüber liegende Seite) besteht hauptsächlich aus Ladenzeilen. Hier kann man in den Seitengassen stöbern und die besondere Architektur genießen. Manche Häuser sind stark renovierungsbedürftig und leicht zerfallen, jedoch werden hier Jahr für Jahr immer mehr Häuser instand gesetzt.