Wenn man einen schönen Urlaub auf Curacao verbringen will und auch die Insel richtig kennen lernen möchte, dann ist die Anmietung eines Leihwagens ein absolutes Muss. Einen Mietwagen kann man entweder direkt am HATO Flughafen anmieten oder einen der diversen Anbieter auf der Insel wählen.

Wichtig: während die meisten Anbieter einen eher lockeren Umgang mit den Autos an den Tag legen, gibt es auch Autovermietungen auf Curacao, die genau hinschauen. Auf Curacao werden gerne mal die Radkappen von den Leihwagen einfach mitgenommen, daher ist es zu empfehlen, dass man diese einfach direkt vor Ort bei der Mietwagen Firma lässt. Die meisten Menschen auf Curacao sind sehr hilfsbereit und auf Nachfrage werden die Radkappen einfach abmontiert und beiseite gelegt.

Curacao gehört mit 60 Km Länge eher zu den kleineren Inseln in der Karibik. Dementsprechend klein sind auch die meisten Autos dort.

Wer zum Tauchen auf Curacao Urlaub macht, der sollte sich eher einen der Mittelklasse SUVs oder kleinen Pickups mieten. Hiermit lassen sich nicht nur wunderbar Taucherausrüstung und Flaschen transportieren, sondern man kann auch die etwas abgelegenen traumhaften Strände besuchen, die nur mit geländetauglichen Wagen zu erreichen sind.