Restaurant & Café De Gouverneur

Das Restaurant & Café De Gouverneur befindet sich direkt an der Promenade in Willemstadt auf der Seite von Otrobanda. Zum einen hat man die Möglichkeiten, auf der vorderen Terrasse den Ausblick auf die Promenade Willemstadts mit den schönen bunten Häusern zu genießen, oder aber im hinter gelegenen Innenhof zu speisen. Zwar bietet die Terrasse einen spektakulären Ausblick, jedoch steht der Innenhof des im 18. Jahrhundert errichteten Gebäude dem in nichts nach. Indirekte Beleuchtung, ein kleiner Brunnen in der Mitte und viele Pflanzen sorgen für eine sehr entspannte Atmosphäre…

Nun zum wichtigsten – dem Essen.

Essen gehen auf Curacao kann ganz schön teuer werden, insbesondere, wenn man etwas andere als eine Frikandel mit Pommes zwischendurch haben möchte. Mit dem Gouverneur haben wir ein Restaurant gefunden, in dem man hervorragendes Essen zum angemessenen Preis bekommt. Mein Sirloin Steak für 27 $ Dollar war ganz exzellent und auf den Punkt gebraten. Und das aus meinem Munde, ich hasse nichts mehr, als (wenn man schon mal Steak bestellt) ein durchgebratenes Steak. Meines habe ich ganz genau wie bestellt bekommen und mit einem Malbec genossen. Auch kann man sich über frische, knackige Beilagen freuen.

Die Garnelen Tempura waren ebenfalls sehr gut und mit verschiedenen fruchtigen Soßen angerichtet.

Den Nachtisch in Form eines Limonen Käsekuchen mit Mango Sorbet habe ich gerade noch so geschafft; die Portionen sind nicht überladen aber mehr als genug. :)

Ein weiterer positiver Aspekt ist der aufmerksame und auch sehr freundliche Service; trotz vollem Haus mussten wir auf nichts lange warten.

Alles in Allem wirklich sehr empfehlenswert!

Kleiner Tipp noch: das Restaurant ist sehr beliebt, wer einen Platz auf der Terrasse sicher haben möchte, der sollte vorbestellen.

Mehr Informationen gibt es direkt hier: De Governeur