Chopstix

Wer auf Curaçao seinen Urlaub verbringt, der sitzt an der Quelle. Und zwar zu frischem Fisch aller Art.

Das Chopstix in St. Catharina ist ein kleines bis mittelgroßes Sushi Restaurant, in dem man wirklich leckeres und vielfältiges Sushi essen kann. Kinder dabei? Kein Problem, die Kleinen können entweder gebratenen Reis mit Hühnchen, Fleisch oder Gemüse essen, oder ganz klassisch die guten, bekannten Fischstäbchen.

Die Vorspeisen sind auch nicht ohne – angeboten wird zum Beispiel ein Avocado Boot. Die servierte halbe Avocado mit Spicy Thunfisch gefüllt (und das ohne Geiz) stillt schon mal den ersten Hunger.

Zwei Besonderheiten gefallen mir besonders gut.

      1. Man kann eine Rolle namens C.A.R.F. bestellen. Hier geht ein kleiner Betrag an eben diese C.A.R.F. Organisation, welche sich für Tierrechte einsetzt (Curacao Animal Rights Foundation)
      1. An manchen Tagen gibt es Lionfish Carpaccio. Das ist nicht nur unsagbar lecker, sondern wird auch sehr aufregend präsentiert. Mehr Informationen über diesen Fisch gibt es in unserem Lionfish Beitrag.

Mehr Informationen zum Restaurant: Chopstix

Da wir uns in der Kategorie „Where to Dine and where to lass es sein“ befinden, hier noch ein persönlicher where-to-lass-es-sein-Hinweis:

Im beliebten Riffort direkt in Willemstadt gibt es auch ein Sushi Restaurant. Die Qualität ist zwar einigermassen okay, allerdings gibt es hier Standard Rollen zum höheren Preis in dunkler Atmosphäre. Ich jedenfalls gehe da nicht noch einmal hin.